Seilhebezug

Elektrischer Seilhebezug – der große Vergleich von Marken Seilwinden


Elektrischer Seilhebezug ScheppachDer Seilhebezug oder auch elektrischer Seilzug  genannt und wird in aller Regel über eine 230 Volt Netzspannung betrieben. Der Name „Seilhebezug“ kommt daher, weil er im Grunde dafür konzipiert ist, schwere Lasten wie sie beispielsweise auf Baustellen oder in Fabriken vorkommen auf eine sichere Art und Weise elektrisch zu heben. Was einen enormen Vorteil gegenüber dem Menschen darstellt, dieser ist auf seine Muskelkraft beschränkt und kann bei weitem nicht die Kräfte aufbringen. Darüber hinaus wird ein Seilhebezug auch in Werkstätten nützlich, bei Arbeiten rund um Haus & Garten und vor allem in der Instrie und Baubranche.

Elektrische Seilhebezüge sehen sich sehr ähnlich, unterscheiden sich aber hingehend ihrer Nennleistung, sprich Zug-/Hebekraft oder in wichtigen Merkmalen wie der „Not-Aus-Funktion“. Zur Ausstattung eines Seilhebezuges sollte auch der Überlastungs- und Überhitzungsschutz gehören, gerade wenn es sich um langanhaltende Arbeiten handelt. Daher ist beim Betrieb dieser Seilwinde darauf zu achten, dass sie nicht permanent unter Volllast arbeiten muss, auch wenn die Geräte teilweise sehr robust. Auf diese Weise kann man nämlich die Lebensdauer eines Seilhebezug deutlich erhöhen, was unter anderem bei allen elektrischen Seilwinden der Fall ist.

Achten Sie beim Kauf auf 

  • Ausreichend Nennleistung (Zugkraft)
  • Automatische Endabschaltung
  • Bedienungsschalter mit Not-Aus-Funktion
  • Automatische Bremse
  • Umlenkrolle zur Verdopplung der nennleistung
  • Überhitzungsschutz

Der Seilzug BT-EH 250 – Bestseller Seilhebezug von Einhell

Möchte man einen Seilhebezug kaufen, dann spielt demzufolge die Qualität und Hochwertigkeit eine entscheidende Rolle. seilhebezug-automatische-abschaltungDiverse etablierte Marken, die zudem von Kunden als „sehr gut“ bewertet werden, lauten zum Beispiel: Einhell, Güde oder auch Scheppach. Der Seilzug BT-EH 250  und BT-EH 500  aus dem Hause Einhell verfügt über sämtliche technische Details, wodurch die Langlebigkeit eines elektischen Seilzuges gewährleistet werden kann. Diese Produkte haben serienmäßig eine „Not-Aus-Funktion“ integriert, welche dazu dient, dass man mittels Bedienschalter und Knopfdruck die Seilwinde sofort ausschalten kann. Die Last, die am Haken der Winde hängt, bleibt dabei sicher in Luft, man braucht keine Absturz zu befürchten.

Elektrischer Seilhebezug im Vergleich

BezeichnungEinhell Seilhebezug BT-EH 250Einhell Seilhebezug BT-EH 500Berger + Schröter SeilhebezugElektrische Seilwinde 800 kgElektrische Seilwinde 1000 kg
Bildeinhell-seilhebezug-bt-eh-250-tragkraft-250-kg-230-v-500-w-hubhoehe-115-m-12-m-drahtseileinhell-seilhebezug-bt-eh-500-tragkraft-500-kg-230-v-1000-w-hubhoehe-115-m-12-m-drahtseilberger-schroeter-elektrischer-seilhebezug-300-600-kgelektrische-seilwinde-800kg-230v-mit-kabel-fernbedienung-tuev-rheinland-gs-geprueftelektrische-seilwinde-1000kg-230v-motorwinde-mit-kabel-fernbedienung-motorseilwinde-tuev-rheinland-gs-geprueft
Nennlast125 kg / 250 kg250 kg / 500 kg300 kg / 600 kg400 kg / 800 kg500 kg / 1000 kg
max. Hubhöhe11,5 m/ 5,7 m11,5 m/ 5,7 m17 m/ 8,5 m12 m/ 6 m12 m/ 6 m
Spannung230 V230 V230 V230 V230 V
Bewertung4.5 Stars4.0 Stars3.7 Stars4.3 Stars4.7 Stars
Geschwindigkeit8 / 4 m/min8 / 4 m/min8 / 4 m/min8 / 4 m/min
Merkmalegruener-haken-geprueft_640-300x300 schutzisoliert
gruener-haken-geprueft_640-300x300 500 W Motor
gruener-haken-geprueft_640-300x300 Stahlseil Ø 4 mm
gruener-haken-geprueft_640-300x300 1000 Watt Motor
gruener-haken-geprueft_640-300x300 GS-geprüft
gruener-haken-geprueft_640-300x300 Notbremse
gruener-haken-geprueft_640-300x300 TÜV Rheinland Test
gruener-haken-geprueft_640-300x300 Umlenkrolle/ Haken
gruener-haken-geprueft_640-300x300 1.000 kg
gruener-haken-geprueft_640-300x300 GS-geprüft
Gewicht10,5 kg17 kgca. 19 kgca. 19 kgca. 30 kg
PreisEUR 79,00EUR 108,00EUR 187,85EUR 119,95EUR 192,95
AngebotAmazonAmazonAmazonAmazonAmazon

Die Verdopplung der Hebehöhe beim Seilhebezug

Wie bei allen Seilwinden kann man sich bei den Regeln der Physik bedienen und so mit einfachen Mitteln die Nennleistung verdoppeln. Hierzu nehme man eine Umlenkrolle, die oft schon im Lieferumfang enthalten ist, und installiert diese. Ein elektrischer Seilzug mit 500 kg Nennlast kann auf diesem Wege getunt werden, sodass sich die Nennleistung auf 1.000 kg verdoppelt. Diese Möglichkeit bietet sich bei jedem Seilhebezug bzw. Elektro Seilzug an und ist zugleich sehr kostensparend. Einziger Nachteil bei diesem Vorgang ist, dass sich die Hebehöhe halbiert!

Merke: Mit einer Umlenkrolle kann man die Nennlast eines elektrisches Seilzuges verdoppeln, jedoch halbiert sich dadurch die Hebehöhe!

Die Seilhebezug – Nennlast als wichtiges Entscheidungskriterium

Möchte man keine bösen Überraschungen in der Form erleben, dass ein elektrischer Seilzug beim Heben einer Last scheitert, dann muss man auf die Nennlast achten. Sie beschreibt beim Seilhebezug die maximale Zugkraft, womit Lasten gehoben werden können. Es ist ratsam, sofern man das ungefähre Gewicht der später zu hebenden Last kennt, die Nennlast etwas großzügiger zu wählen. Dadurch vermeidet man, dass ein Elektro Seilzug an seinen Grenzen gerät und die Lebensdauer möglichst groß ist. Die Nennlast/Nennleistung der gängigen Seilhebezüge reicht von 250 kg bis 1.000 kg, wobei es auch stärkere Seilzüge gibt. Im obigen Seilwinden Vergleich kann man anhand der Nennlast diverse Marken-Produkte vergleichen und so den richtigen Seilhebezug finden!